Wäschetrockner: Sparen mit der Wärmepumpe

(Foto: Immowelt AG)

Das Energieeinsparpotenzial im Haushalt ist enorm. Doch nicht nur bei der Beleuchtung läßt sich Energie einsparen und somit Stromkosten Kosten senken, auch Elektrogeräte bergen ein enormes Potenzial zur Senkung der Energiekosten. Hiervon betroffen sind besonders Wäschetrockner, wie kürzlich das Immobilienportal immowelt.de berichtete. Zwar sind sie praktisch, da sie im Nu die Wäsche trocknen und den Einsatz des Bügeleisens meist nicht mehr erfordern, doch sie verbrauchen auch jede Menge Strom. Strom, der im wahrsten Sinne des Wortes zum Fenster hinausgeblasen wird, denn die Abwärme beim Trockenvorgang wird, zumindest bei Ablufttrocknern, über einen Schlauch wieder ins Freie geleitet. „Wäschetrockner: Sparen mit der Wärmepumpe“ weiterlesen