tegga.de » Buchvorstellung: ALDI Geschichten

Buchvorstellung: ALDI Geschichten

(Foto: NWB Verlag)

Einen überaus lesenswerten, sowie interessanten Insider-Report hat das Medienunternehmen NWB nun veröffentlicht. Der Marktführer in Sachen Steuerrecht, der sich mit seinen Fachmagazinen, unter anderem die Zeitschrift NWB Steuer- und Wirtschaftsrecht, einen Namen machte, wagt sich in seinem Report an das Unternehmensphänomen Aldi. Eberhard Fedtke, der lange Jahre eng mit dem Konzern verbunden war, erinnert sich in “ALDI Geschichten – Ein Gesellschafter erinnert sich” sehr detailliert an die Arbeit in der Discounterzentrale.

Durch die kleinen Anekdoten gewinnt das Portrait dabei einen lebhaften Charakter, der dem Leser dabei hilft, das Phänomen Aldi besser kennen zu lernen. Aber auch die kleinen Kuriositäten, die diskussionsträchtigen Entscheidungen und die ein oder andere skurrile Begebenheit fehlt natürlich nicht und trägt zur Authentizität und Lesbarkeit seinen Teil bei. Fedtke erinnert sich dabei sehr genau, vor allem daran, wie sich der Erfolg des Unternehmens aufbaut. Die drei Kernpunkte des Aldi-Erfolgs – Authentizität, Begeisterungsfähigkeit und Konsequenz – lernte er schließlich hautnah kennen. In seiner 10-jährigen Tätigkeit zunächst als leitender Sachbearbeiter, dann als kaufmännischer Geschäftsführer. Ein echter Zeitzeuge eben. Der Report ist alles andere, als eine reine betriebswirtschaftliche Abhandlung. Es ist mehr eine auf anschauliche und amüsante Weise dargestellte Unternehmensgeschichte, in der das unternehmerische Handeln, aber auch die Menschen selbst die Hauptrolle spielen.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>